Tag Archives for " Didaktik "

Die vorbereitete Umgebung – Ein bedürfnisgerechter Entwicklungsraum

Die vorbereitete Umgebung – Ein bedürfnisgerechter Entwicklungsraum Erläuterung des Begriffs Nach der Definition, ist die vorbereitete Umgebung ein pädagogisch-wissenschaftlich gestalteter Lebens-, Lern- und Entwicklungsraum, indem das Kind aktiv werden kann. Sie ist nach den Grundlagen der Montessori-Pädagogik Hauptaufgabe und Zentrum des Pädagogen. Eine Umgebung, die zur Aktivtät motiviert? Ziel der Montessori-Pädagogik ist, dass das Kind […]

Mehr lesen...
Fehlerselbstkontrolle

Fehler – Selbstkontrolle statt Bewertung

Fehler – Selbstkontrolle statt Bewertung Fehlerselbstkontrolle, die indirekte Korrektur Montessori ermöglichte ihren Kindern Fehler zu machen, ohne dass sie zwangsläufig von einem Erwachsenen korrigiert oder sogar bewertet wurden. Sie fügte bei den Materialien, die sie konzipierte, eine sogenannte „Fehlerselbstkontrolle“ ein. Das Kind bekommt mit dieser Fehlerkontrolle die Möglichkeit, den Fehler selbst, mittels Auge und Hand, […]

Mehr lesen...