Kinderbücher 0-2 Jahre

Jedes Buch ist eine kleine Schatzkiste, in der man Magie, Spannung, Freundschaft, Abenteuer und noch vieles mehr entdecken kann.

Hier findest du meine Empfehlungen an Bilderbüchern für Kinder von 0 - 2 Jahren,
die ich auf der Basis meiner pädagogischen Erfahrungen und Erkenntnisse
für euch ausgewählt habe.


Die Bücher sind nach Altersklassen sortiert.
Mit einem Klick kommt ihr direkt zu eurer gewünschten Altersstufe:

Ab 0 Jahre

  • Illustratorin: Monika            Neubacher-Fesser

Ein weiches Stoffbilderbuch  mit einzelnen Motiven. Förderung der Wahrnehmung und der Sprache. Regt zum Fühlen, Anschauen und Entdecken an.

  • Illustratorin: Monika            Neubacher-Fesser

Ein weiches Stoffbilderbuch mit Tiermotiven. Die Ohren des Schäfchens knistern beim Fühlen. Förderung der Wahrnehmung und der Sprache.

  • Illustratorin: Monika            Neubacher-Fesser

Ein knisterndes Stoffbilderbuch mit einzelnen Motiven. Förderung der Wahrnehmung und der Sprache. Regt zum Hören, Fühlen, Anschauen und Entdecken an.
  

  • Illustratorin: Eva Spanjardt

Ein Badebuch für Kinder ab 6 Monaten. Auf den Seiten ist jeweils ein Tier abgebildet, das zum Badevergnügen bereit ist. Das Buch ist wasserfest und nach EU-Richtlinien geprüft. 

  • Autor: Roger Priddy
  • Illustrator: Holly Jackman

Ein kontrastreich gestaltetes Pappbilderbuch, das ideal auf die Sehfähigkeit von Kleinkindern abgestimmt ist. Förderung der visuellen  Wahrnehmung und der Sprache.
  

  • Illustrator: Holly Jackman

Farbenfroh ud kleinkindgerecht illustriertes Pappbilderbuch.  Vom Feuerwehrauto bis zum Bagger sind alle Fahrzeuge mit einfachen Formen dargestellt. Förderung der visuellen Wahrnehmung und der Sprache. 

  • Illustrator: Holly Jackman

Liebevoll mit Tiermotiven gestaltetes Pappbilderbuch. Neben dem Begriff ist zudem der dazugehörende Artikel notiert. Förderung der visuellen  Wahrnehmung und der Sprache.
  

  • Illustratorin: Frauke Weldin

Pappbilderbuch mit unterschiedlichen Fühlmaterialien. Vom "Knistersegel" bis zum weichen "Kuschelschaf", sind 5 verschiedene Fühlelemente in das Buch eingearbeitet. Förderung der Wahrnehmung und der Sprache.

Ab​ 1 Jahr

  • Autorin: Anne Böhm
  • Illustratorin: Anna Karina Birkenstock

Ein klar und kindgerecht gestaltetes Pappbilderbuch mit einzelnen Puzzleteilen. Einzelne Tiere führen Tätigkeiten des Alltags durch. Förderung der Feinmotorik und der Sprache.
  

  • Autorin: Susanne Weber
  • Illustratorin: Tina Schulte

Ein Pappbilderbuch mit großen Registerklappen. In Reimform werden die Kinder zum Entdecken der versteckten Tiere animiert. Förderung der Wahrnehmung, der Feinmotorik und der Sprache.

  • Verlag: Ars Edition

Ein stabiles Pappbilderbuch mit über 100 hochwertigen Fotos von Gegenständen aus der Umwelt der Kinder. Zur Förderung und Erweiterung der Sprache bzw. des Wortschatzes.
  

  • Illustrator: Nikolai Renger

Kleines und leichtes Pappbilderbuch mit über 100 Begriffen aus dem Kleinkinderalltag.  Beinhaltet die wichtigsten Wörter aus den jeweiligen Bereichen, wie z.B. Familie, Körper, etc. Zur Förderung der Wahrnehmung und der Sprache bzw. des  Wortschatzes.

  • Autor: Golo Mann 

Ein Pappbilderbuch mit Fotos aus der Lebenswelt der Kinder zum Thema Körper. Zur Förderung der Sprache bzw. Erweiterung des Wortschatzes.
  

  • Autorin: Sandra Grimm
  • Illustrator: KlausBliesener 

Kleines und stabiles Klapp- und Schiebepappbilderbuch. Schön illustriert mit vielen Sachen zum Entdecken. Zur Förderung der Feinmotorik und der Sprache.

  • Illustratorin: Nathalie Choux 

Ein klar gestaltetes Schiebepappbilderbuch.  Das Thema ist auf das Alter abgestimmt und beinhaltet die wichtigsten Begriffe. Zur Förderung der Feinmotorik und der Sprache bzw. Erweiterung des Wortschatzes.
  

  • Illustratorin: Nathalie Choux 

Ein Pappbilderbuch mit Fühlelementen. Auf jeder Seite sind immer wiederkehrende Pinguine, die die Kinder finden können. Eine Geschichte zum Suchen, Fühlen, Erzählen und Spaß haben. Förderung der Wahrnehmung und der Sprache.

Ab 2 Jahre

  • Autor: Paul Friester
  • Illustrator: Philippe Goossens

Eine wunderschöne Geschichte über Gefühle, Einfühlungsvermögen und über das Trösten. Kleinkindgerecht und zum Schmunzeln und immer wieder Anschauen!

  • Autor/Illustrator: Eric Carle

Ein Klassiker, der in jedes Kinderzimmer gehört. Erzählt die Geschichte einer kleinen Raupe, die sich durch Allerlei durchfrisst, um sich dann in einen wunderschönen Schmetterling zu verwandeln.

  • Autorin: Sandra Grimm
  • Illustratorin: Maria Karipidou

Liebevoll gestaltetes Fingerspuren-Pappbilderbuch. Die Kinder erkunden mit ihren Fingern, wo die einzelnen Tiere schlafen. Schönes Buch zum Einschlafen. Förderung der Feinmotorik.

  • Illustratorin: Miriam Cordes

Ein lustiges und stabiles Mix-Max-Buch  zum Thema Kleidung. Die Kinder können nach Herzenslust die Kleidungsstücke vertauschen und neu kombinieren. Mit Fehlerselbstkontrolle. Zur Förderung der Sprache bzw. Erweiterung des Wortschatzes.

  • Illustratorin: Anita Bijsterbosch

Ein lustiges Gute-Nacht-Buch. Schön illustriertes und mit kurzen Texten in reimform.  Zum Schmunzeln und Mitgähnen. Förderung der Sprache und der Feinmotorik.

  • Autor/Illustrator: Jörg Mühle

Ein lustiges Mitmach-Buch. Klar und einfach illustriert mit kurzen Texten. Die Kinder können die Geschichte über das Baden gut nachvollziehen und haben Spaß beim Augen-Zuhalten und Haare-Trockenpusten.

  • Autor/Illustrator: Jörg Mühle

In diesem Buch ist Hasenkind hingefallen und hat sich am Arm weh getan. Die Kinder müssen u. a. Hasenkind streicheln, die Wunde pusten, Tränen wegwischen und ein Pflaster aufkleben. Ein tolles Mitmachbuch für die Kleinen.

  • Autor/Illustrator: Jörg Mühle

Die Zähne sind geputzt, der Schlafanzug liegt bereit. Klatsch in die Hände – schon hat Hasenkind ihn an.
Jörg Mühle hat sich ein wunderbares Ritual ausgedacht, mit dem Hasenkind ins Bett gebracht wird: Händeklatschen, Kissen zurechtklopfen, Simsalabim sagen, Ohren kraulen, Rücken streicheln, gut zudecken und schließlich den Schlaf-gut-Kuss geben. Bis es dann auf der letzten Seite heißt: Mach bitte auch noch das Licht aus. Hier ist der Schalter. Dieses interaktive Pappbilderbuch verzaubert alle, die es sehen: Kinder, Eltern, Hasen.

  • Autor/Illustrator: Guido van Genechten

Großes und stabiles Pappbilderbuch. Kontrastreich illustriert und farbenfroh gestaltet. Die Texte sind schnell einprägsam. Das animiert die Kinder zum Mitmachen und Mitsprechen. Erstes Farbenlernen.

  • Autorin/Illustratorin: Nicola Smee

Ein lustiges Pappbilderbuch mit großem Spaßfaktor. Ein Pferd steht im Stall und langweilt sich, da kommt eine Katze vorbei...
Eine Geschichte zum Lachen und Mitmachen.

  • Autorin: Regina Schwarz
  • Illustratorin: Eva Muszynski

Wenn kleine Tiere wütend sind, dann brüllen sie laut oder springen wild herum. Manchmal fühlen sich auch Kinder so. Dann hilft nur noch eine Umarmung. Mit diesem Buch lernen die Kleinsten spielerisch was Wut ist und wie man mit ihr umgehen kann. Einfühlsames und liebevoll gestaltetes Pappbilderbuch.

  • Autor: Bernd Penners
  • Illustrator: Henning Löhlein

Hund, Affe, Schaf, Elefant und Bär haben sich wehgetan. Da hilft nur: Pusten, trösten, Pflaster drauf. Die kleinen Leser können die Tiere kinderleicht verarzten. Ein interaktives Spielbuch mit abwaschbaren und immer wieder verwendbaren Spiel-Pflastern.

  • Autorin: Daniela Kulot

Dieses liebevoll und farbenreich gestaltete Bilderbuch beweist, dass Reime nicht immer logisch sein müssen. Ein wunderbares Gute-Nacht-, Vorlese-, Reimspaß- und erstes Bildwörterbuch - da ist der Weg ins Bett gleich nochmal so nett!

  • Autorin: Anne-Kristin zur Brügge
  • Illustratorin: Tanja Jacobs

Wunderbar kontrastreich und farbvoll gestaltetes Bilderbuch über einen kleinen Fuchs, der einen Mucks hört. War das die Eule, der Hahn, oder vielleicht doch das Schweinchen? Er macht sich auf die Suche und entdeckt, woher der Laut kommt...

Unterstützung

Wenn Du Interesse an meinen Empfehlungen hast und Du mich gerne unterstützen möchtest, geht das ganz einfach, indem Du - bevor Du etwas über Amazon bestellst - auf den Button an dem gewünschten Produkt klickst und über diesen Link bestellst. Ich erhalte dann für Deinen Einkauf eine kleine Provision. Für Dich entstehen dabei natürlich keinerlei Kosten oder Nachteile.