3 - 8 Jahre

Jedes Buch ist eine kleine Schatzkiste, in der man Magie, Spannung, Freundschaft, Abenteuer und noch vieles mehr entdecken kann.

Hier findest du meine Empfehlungen an Bilder- und Kinderbüchern für
Kinder von 3 - 8 Jahren, die ich auf der Basis meiner
pädagogischen Erfahrungen und Erkenntnisse für euch ausgewählt habe.


Die Bücher sind nach Altersklassen sortiert.
Mit einem Klick kommt ihr direkt zu eurer gewünschten Altersstufe:

Ab 3 Jahre

  • Autor/Illustrator: Axel Scheffler
  • Autorin: Julia Donaldson

Eine tolle Geschichte über Ängste und Mut. Farbenfroh illustriert und in eingängigen Reimen geschrieben. Gehört zu den Klassikern, die in jedes Kinderzimmer gehören.

  • A​utor/Illustrator: Axel Scheffler
  • Autorin: Julia Donaldson

Fortsetzung des Grüffelos. Voller Mut geht diesmal das Grüffelokind im Winterwald los, um seine Ängste zu überwinden. ​Lesespaß zum Schmökern und Reimen.

  • Autor/Illustrator: Axel Scheffler
  • Autorin: Julia Donaldson

Eine lehrreiche Geschichte, in der das Thema Recht und Unrecht auf eine kindgerechte und lustige Art behandelt wird. Absolut empfehlenswert!

  • Autorin/Illustratorin: Lieve Baeten
  • Autorin/Illustratorin: Lieve Baeten

Zauberhafte Geschichte einer kleinen neugierigen Hexe, die auf Entdeckungsreise geht. Mit viel Liebe zum Detail illustriert, gehört es zu den Top-Klassikern der Kinderliteratur.

  • Autorin: Isabel Pin

Eine ausdruckstark gestaltete Geschichte mit einfachen und kurzen Texten. Es nimmt die Kinder mit auf eine spannende Reise, um nach einem Loch zu suchen. Hat das Potential zum Lieblingsbuch. 

  • Autor: Mies van Hout

Ein farbintensiv und kontrastreich gestaltetes Bilderbuch. Durch den schwaren Hintergrund leuchten die Farben wunderbar. Die Gefühle sind treffend und liebevoll dargestellt. Die Zeichnungen bieten einen tollen Anlass, um über Gefühle zu sprechen. Die Kinder haben Spaß dabei, die Emotionen nachzuahmen.

  • Autorin/Illustratorin: Lieve Baeten

Diese schaurig schöne Geschichte handelt von einem schrecklichen Drachen und einem ängstlichen Kind - oder doch eher andersherum?
Es scheint, dass vieles gar nicht so schrecklich ist und man positiv mit Ängsten umgehen kann. Das Buch ist detailrecht und liebevoll gestaltet und begeistert kleine und große Leser. 

  • Autor/Illustrator: David McKee

Elmar ist bunt und er ist fröhlich und damit anders, als der Rest der Elefantenherde. Liebenswerte Geschichte über Toleranz und Akzeptanz. Durch die wunderschöne und konttrastreiche Illustration ist das Buch eine Bereicherung für jedes Kinderzimmer.

  • Autorin: Daniela Kulot

"Woher kommt die Liebe?" Das wollen Eichhörnchen, Elch und Ente unbedingt wissen! Sie machen sich auf den Weg, um Antwort auf ihre Frage zu erhalten. Ob ihnen das gelingt? Ein Buch über das schönste aller Gefühle, das schon für ganz kleine Menschen ganz wichtig ist! Aber natürlich ist die Liebe für alle da. Ein wunderbares Buch zum Vorlesen und gemeinsam Anschauen für Klein und Groß!

  • Autoren: Tabea und Jeremias

​"Murmeltier und Waschbär waren zwei waschechte beste Freunde. Eines Morgens nach dem Schlafen zählten sie im Wald die Bäume." - In schönen Kinderreimen wird erzählt, wie Murmeltier und Waschbär im Herbst spannende Abenteuer erleben. Dann kommt der Winter und die beide frieren in ihrer engen Höhle. Als Waschbär schon ganz traurig wird, hat Murmeltier eine wundervolle Idee… - Im Buch enthalten ist ein zugehöriges wundervolles Malbuch.

  • Autorin: Barbara Schmidt
  • Illustrator: Dirk Schmidt

Diese bezaubernde Geschichte werden die Kinder lieben. Der Elefant ist lädiert, hat eine krumme und geschwollene Nase und deswegen einen Sprachfehler: Kamfu mir helfen?, fragt er den Ameisenbär, der auch schon mal Probleme mit seinem Rüssel hatte, und das Schwein. Die beiden tun ihr Bestes, aber es hilft nichts. Erst die kleine Fliege hat eine Idee... Eine heitere, gereimte Geschichte. herrlich illustriert und mit wunderbare Charakteren.

  • Autorin: Agnès de Lestrade
  • Illustratorin: Valeria Docampo

Es gibt ein Land, in dem die Menschen fast gar nicht reden. In diesem sonderbaren Land muss man die Wörter kaufen und sie schlucken, um sie aussprechen zu können. Der kleine Paul braucht dringend Wörter, um der hübschen Marie sein Herz zu öffnen. Aber wie soll er das machen? Denn für all das, was er ihr gerne sagen würde, bräuchte er ein Vermögen ... Eine liebevoll und kontrastreich gezeichnete Geschichte über die schönsten Wörter der Welt.

Ab 4 Jahre

  • Autorin: Anne Gaelle Balpe
  • Illustratorin: Eve Tharlet

Ein liebevoll illustriertes und einfühlsames Buch, indem vermittelt wird, dass es wichtig ist Selbstvertrauen zu haben und an seine Ideen und Ziele zu glauben. 

  • Autorin: Anne Gaelle Balpe
  • Illustratorin: Eve Tharlet
  • Autorin: Anne Gaelle Balpe
  • Illustratorin: Eve Tharlet

Nachfolgegeschichte  von "Der blaue Stein". Ausdrucksstark und poetisch illustriert und geschrieben.  Eine Geschichte über das Geben und Nehmen und wieviel Gutes man damit bewirken kann.

  • Autor: Eric Carle

Kraftvoll und kontrastreich gestaltetes Bilderbuch, das dem Künstler Franz Marc gewidmet ist. "Ich bin ein großer Künstler",  erklärt das Kind in dem Buch selbstbewusst und malt ein blaues Pferd, Ein Appell an die Freiheit der kindlichen Kreativität.

  • Autor: Eric Carle

Ein Plädoyer gegen die Hast und Eile in unserer Gesellschaft. Dieses wunderschön gestaltete Bilderbuch veranschaulicht liebenswert, was wichtig ist im Leben. Es lädt uns ein, von dem Faultier zu lernen, mehr Ruhe zu finden und sich mal wieder gemeinsam gemütlich einzukuscheln und zu schmökern.

  • Autor: Andreas Dierßen
  • Illustratorin: Martina Theisen

Ein amüsantes Buch zum Thema "Zahnpflege". In der Geschichte wird das ungeliebte Thema "Zähne putzen" mit Spaß und nicht nur mit erhobenem Zeigefinger behandelt. Die Illustrationen sind kindgerecht und lustig, der Text ist lebendig und humorvoll geschrieben.

  • Autor/Illustartor: Korky Paul
  • Illustratorin: Valerie Thomas

Witzige und zauberhafte Geschichte von der Zauberin Zilly, die ständig über ihren Kater Zingaro fällt und ihn dann verzaubert...
Wunderschön und detailgetreu gestaltetes Bilderbuch mit Lieblingsbuchpotential.


  • Autor: Otfried Preußler
  • Illustrator: Herbert Lentz

Ein absoluter Bilderbuchklassiker. Die Illustration ist so herrlich farbenfroh und detailreich und spiegelt das bunte Leben der Zirkuswelt absolut wider. Die Geschichte handelt von der der dummen Augustine, die ihre Hausarbeit liegen lässt und für ihren Mann in der Zirkusvorstellung einspringt. Tolles Plädoyer für die Gleichberechtigung.

  • Autor/Illustartor: Helme Heine

Eine wunderschöne Geschichte zum Thema Freundschaft. 
Der dicke Waldemar, Johnny Mauser und Franz von Hahn zeigen, was Freundschaft bedeutet und dass man zusammen alles schaffen kann.
Ein liebevoll illustrierter Bilderbuchklassiker!

  • Autor: Prof. Dr. Gerald Hüther
  • Autorin: Inge Michels

Unter welchen Bedingungen behalten Kinder die ihnen innewohnende Lust am Lernen, am Entdecken und Gestalten? Unter welchen vergeht sie ihnen? Wie spannend und kinderleicht man davon erzählen kann, zeigt diese Geschichte über Felix und Feline von Inge Michels und Gerald Hüther, einem der bedeutesten Hirnforscher Deutschlands. 

  • Autor: Werner Holzwarth
  • Illustrator: Wolf Erlbruch

In diesem wunderschön gestalteten Pappbilderbuch wächst das Vergnügen zu erfahren, wer dem kleinen Maulwurd auf dem Kopf gemacht hat. 
Es gibt sichtbare Beweise dafür, dass Kuh, Schwein und Ziege es jedenfalls
nicht waren...

  • Autor/Illustrator: Gemma Merino

Alle Krokodile lieben Wasser. Bis auf eines. Dieses kleine Krokodil ist anders. Es kann Wasser überhaupt nicht ausstehen. So sehr es sich auch wünscht, mit den anderen Krokodilen herumzutollen, es kann sich einfach nicht mit dem Wasser anfreunden. Wasser ist kalt, nass und peinlich. Als das kleine Krokodil eines Tages ein Kitzeln um die Schnauzenspitze spürt, setzt es an zum Niesen. zu einem feurigen Niesen. Ist das kleine Krokodil vielleicht gar kein Krokodil? Wunderschönes und lustiges Bilderbuch.

  • Autorin: Noelia Bla​​​​nco
  • Illustratorin: Valeria Docampo

Im Tal der Windmühlen haben die Bewohner das Wünschen verlernt, denn sie besitzen Maschinen, die ihnen auf Knopfdruck perfekte Momente vorgaukeln. Nur Anna, die Schneiderin, hat sich das Träumen bewahrt. Und so glaubt sie ganz fest daran, dass Sie einem Riesen seinen Herzenswunsch erfüllen kann: Er möchte fliegen! Doch wie verhilft man einem Riesen dazu, schwerelos zu schweben wie eine Feder? Eine fantastische Geschichte mit farbgewaltigen Illustrationen!

Ab 6 Jahre

  • Autoren: Kobi Yamada und Mae Besom

Dies ist die Geschichte von einer brillanten Idee und dem Kind, das hilft, diese Idee in die Welt zu bringen. Mit dem wachsenden Selbstbewusstsein des Kindes wächst auch die Idee. Und dann, eines Tages, passiert etwas Außergewöhnliches. Ein wunder-schön designtes Bilderbuch über Kreativität und den Mut und die Ausdauer, eine Idee umzusetzen und weiterzuentwickeln.

  • Autor: Karsten Teich

"Es fährt ein Bus durchs ABC. Er fährt bei Regen und bei Schnee, er holpert über Stock und Stein. Jetzt hält er an. Und wer steigt ein?" Ob Alligator mit Antenne, chice Cowboy-Clique oder Barsch mit Bügelbrett - an jeder Haltestelle wollen weitere fabelhafte Fahrgäste mit auf die Reise gehen. Auf wundersame Weise findet jeder noch einen Platz im Bus, und am Ende der turbulenten Fahrt hält der große Zampano eine Überraschung für alle bereit...

  • Autorin: Cornelia Funke
  • Illustratorin: Barbara Scholz

Sind glatte, weiche Haut und nur zwei Augen gruselig? Und wuschelige gelbe Haare, die einem ins Gesicht hängen? Wenn man ein blaugrüner Junge namens Gobo mit drei Augen ist und sein Zuhause auf dem Planeten Galabrazolus hat, schon. So ein komisches Menschenmonster möchte er sich zu gerne fangen. Schließlich haben all seine Freunde längst mindestens ein Haustier von einem anderen Planeten. Aber was macht man, wenn das »Monster« lautstark protestiert und einfach kein Haustier werden will?
Die Autorin wirft einen ganz neuen Blick auf unsere Welt und zeigt uns, was Toleranz und Respekt gegenüber Andersartigen wirklich bedeuten. 

  • Autorin/Illustratorin: Ute Krause

Wer hat Angst vorm großen Drachen? Ein Bilderbuch für mutige Jungen und andere Feinschmecker. Nach einem langen, tiefen Schlaf ist der Drache erwacht. Und nun hat er Hunger, einen Riesenhunger. Wie dumm, dass ihm die Dorfbewohner nur den kleinen Jungen Oskar geschickt haben. Der ist ja nicht einmal eine Zwischenmahlzeit! Doch dafür kann Oskar kochen. Sogar so wunderbar, dass der Drache ihn eigentlich viel zu schade zum Fressen findet …

  • Autorin/Illustratorin: Susann Opel-Götz

Was heißt denn cool? Jungs, hier werden eure Wünsche wahr! Ab heute sind Leo und Mug cool! Wie das geht? Das weiß doch jeder! Sonnenbrille auf die Nase, laute Musik, dass die Wände wackeln, Gruselfilme anschauen und so lange aufbleiben wie man will. Als Haustiere halten coole Jungs sich natürlich Würgespinnen oder Giftratten und beim Essen Rülpsen und Pupsen ist Pflicht. Doch wohin sollen dann ihr Hund und ihre Katze? Und eigentlich sehen die beiden doch am liebsten Kinderfilme! Eins ist Leo und Mug bald klar: Coolsein ist ganz schön anstrengend! Innovative, plakative Bilder - auch für Erwachsene ein großer Spaß!

  • Autor/Illustrator: Jan de Kinder

Über Ausgrenzung, und wie sich Kinder dagegen wehren können. Ein Mädchen zeigt auf einen Jungen: "Du … Du wirst rot.« - Alle lachen! Was harmlos beginnt, läuft bald aus dem Ruder. Ein besonders fieser Junge nutzt die Gruppendynamik aus, auch mit Fäusten. Und als die Lehrerin fragt, was los sei, wagt keines der Kinder, etwas zu sagen. Schließlich nimmt das Mädchen seinen Mut zusammen und meldet sich.
Jetzt getrauen sich alle zu berichten. Später sagt der Junge, der gehänselt wurde: "Manchmal werde ich rot."
"Das wird … wird doch jeder mal", antwortet das Mädchen leise. Ihre Wangen glühen. Die starken Bilder geben den Kindern Raum, die Ereignisse zu deuten, darüber zu reden und auch von eigenen Erlebnissen zu erzählen.

  • Autorin: Kathrin Schärer

Wenn drei sich streiten, gibt es meist drei Ansichten, wer angefangen hat.
So war das! Nein, so! Nein, so! Das gehört zum Streit, und manchmal gehört Streiten einfach dazu. Wichtig ist die Lösung, wie Dachs, Fuchs und Bär wieder zusammenfinden.
Eine Geschichte über das Streiten, ein Plädoyer für das Zuhören und ein Lob des Spielens.

  • Autor: Otfried Preußler
  • Illustrator: Winnie Gebhardt-Gaylers

Man kann gar nicht anders, als mitzufiebern und nicht selten erleichtert aufzuseufzen, so sehr fesseln die Abenteuer der gutherzigen kleinen Hexe. Was wäre sie nur ohne ihren Freund und Aufpasser, den sprechenden Raben Abraxas? Aus jeder Patsche - die nie lange auf sich warten lässt - hilft er ihr. Ein weltweit berühmter Klassiker, der immer noch verzaubert!

  • Autorin: Mary Pope Osborne

Philipp und Anne trauen ihren Augen nicht, als sie im Wald ein verborgenes Baumhaus entdecken. Gespannt klettern sie die lange Strickleiter nach oben. Was für ein toller Ausblick! Doch plötzlich beginnt sich das Baumhaus zu drehen. Schneller und schneller! Dann ist alles still. Aber Philipp und Anne sind nicht mehr da, wo sie vorher waren. Sie sind im Tal der Dinosaurier ... Komm mit auf die Reise im magischen Baumhaus! Rätselhafte Abenteuer in fremden Welten und längst vergangenen Zeiten können die Kinder auch in den nächsten Bänden erleben.

  • Autor/Illustrator: Ingo Siegner

Kokosnuss ist ein mutiger und vor allem neugieriger kleiner Feuerdrache, der mit seinen Eltern auf einer bisher unentdeckten Insel lebt. Wie alle Kinder müssen auch kleine Drachen in die Schule gehen, wo sie das Fliegen lernen. Können sie dann fliegen, verbringen sie den Winter auf der Sommerinsel in der südlichen Südsee. Doch das mit dem Fliegen ist gar nicht so einfach ... Wie Kokosnuss auch ohne abgeschlossene Flugausbildung zu einem Winterurlaub auf der Sommerinsel kommt, ist nur eines der aufregenden Abenteuer, die er und seine Freunde erleben. Band 1 der beliebten Kinderbuchreihe.

  • Autor: Michael Ende
  • Illustrator: F. J. Tripp

Spannende Abenteuer- und Freundschaftsgeschichte für Mädchen und Jungen ab 6 von Bestseller-Autor Michael Ende. Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer sind beste Freunde – von dem Tag an, als der kleine Jim in einem Paket auf der winzigen Insel Lummerland landet. Gemeinsam mit der Lokomotive Emma erleben sie die spannendsten Abenteuer mit Scheinriesen, Halbdrachen und vielen anderen außergewöhnlichen Wesen. Weltweiter Bestseller – übersetzt in 25 Sprachen!

  • Autorin: Astrid Lindgren
  • Illustratorin: Katrin Engelking

In Bullerbü zu leben ist das Allerschönste auf der Welt, findet Lisa. Im ganzen Dorf gibt es nur drei Höfe, und Lisa, Lasse, Bosse, Inga, Britta und Ole spielen von früh bis spät. Die besten Tage sind natürlich, wenn Weihnachten ist und man Geburtstag hat. Aber auch sonst ist immer was los. Auf dem Heuboden schlafen, sich verkleiden, Großvater vorlesen und Hütten bauen macht in Bullerbü riesigen Spaß. Ein Schatz der berühmten Kinderbuchautorin für jedes Kinderzimmer.

ab 8 Jahre

  • Autorin: Sabine Städing
  • Illustratorin: Sabine Büchner

Petronella Apfelmus ist eine Apfelbaumhexe, und ganz standesgemäß wohnt sie in einem Apfel. Hier genießt sie die Ruhe - bis eines Tages Familie Kuchenbrand mit den neugierigen Zwillingen Lea und Luis in das benachbarte Müllerhaus einzieht. Mit allerlei Hexenspuk versucht Petronella anfangs, die Mieter zu vertreiben. Doch eines Tages stehen die Kinder plötzlich in ihrem Wohnzimmer und erstaunt stellt die kleine Hexe fest, dass ihr die beiden sogar gefallen ... Mit zahlreichen Schwarz-Weiß Illustrationen liebevoll gestaltet. Erster Band einer zauberhaften Buchreihe.

  • Autorin: Margit Auer
  • Illustratorin: Nina Dulleck

Diese Schule birgt ein Geheimnis: Wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier, das sprechen kann! Der schüchterne Benni ist aufgeregt. Ausgerechnet er soll ein magisches Tier bekommen, einen besten Freund, der immer hilft und mit dem man sprechen kann! Aber statt des wilden Raubtieres, das sich Benni gewünscht hat, blinzelt ihn Henrietta, die Schildkröte, aus ihrem Käfig an … Auch Ida hat ein magisches Tier bekommen. Ihr Fuchs Rabbat wird sofort ihr bester Freund! Endlich jemand zum Reden, über das ätzende Referat mit dem langweiligen Benni, über den coolen Jo, in den Ida ein klitzekleines bisschen verliebt ist … Band 1 von einer der angesagtesten Kinderbuchreihen der Republik.

  • Autor: Bruce Coville
  • Illustratorin: Almud Kunert

Jeremias kauft eine magisch schimmernde Kugel, die er laut Beschreibung dem Vollmondlicht aussetzen soll. Er staunt nicht schlecht, als aus der Kugel ein Feuer speiendes Drachenbaby schlüpft. Der kleine Drache sorgt für allerhand Chaos und Verwicklungen, denn er folgt Jeremias überallhin - natürlich auch in die Schule. Außerdem hat der Kleine einen Riesenappetit. Jeremias hat alle Hände voll zu tun, seinen kleinen Freund zu füttern und seine Streiche zu vertuschen...  Erster Band der Buchreihe des bekannten amerikanischen Kinderbuchautors.

  • Autor: Ulf Blanck
  • Illustratorin: Stefanie Wegner

Bereits im ersten Band "Panik im Paradies" machen die drei berühmten Detektive ihrem Namen alle Ehre. Eigentlich haben sie ja gerade Ferien. Doch dann treffen sie auf diesen schrulligen Kapitän Larsson, der sich einen kleinen Privatzoo mit exotischen Tieren hält. Als plötzlich alle Tiere an rätselhaften Infektionen erkranken und die Besucher ausbleiben, werden Justus, Peter und Bob neugierig. Schon bald merken sie, daß da jemand ein düsteres Geheimnis hütet...

  • Autorin: Charlotte Habersack
  • Illustrator: Fréderic Bertrand

"Bitte nicht öffnen!" steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt. Klare Sache: Nemo macht es auf ... Und dann passieren drei Dinge: 1. Eine Plüschfigur springt heraus, ein verfressener Yeti-Ritter namens Icy-Ice-Monsta – quicklebendig! 2. Draußen schneit es – und das mitten im Sommer! 3. Und der Yeti wird groß. Sehr groß. Zweieinhalb Meter groß! Während die Kleinstadt Boring in Schnee und Eis versinkt, kommen Nemo und seine Freunde ordentlich ins Schwitzen. Denn wie, bitteschön, versteckt man einen Yeti? Ein turbulenter Wettlauf gegen die Zeit beginnt ... Schule, Abenteuer, Freundschaft, ein verlorenes Wesen, das nach Hause will - hier ist alles dabei und doch alles ganz anders. Das perfekte Buch für Jungs und Mädchen - wunderbar sprachwitzig erzählt von Charlotte Habersack, aufwendig illustriert vom unverwechselbaren Fréderic Bertrand.

  • Autorin: Linda Chapman
  • Illustrator: Biz Hull

Das erste Abenteuer von Laura und Sternenschweif! Laura ist gerade mit ihren Eltern, ihrem Bruder und Hund Buddy auf einen Bauernhof aufs Land gezogen. Nun wird ihr größter Traum wahr: Sie bekommt ihr eigenes Pony! Als der kleine graue Sternenschweif endlich vor ihr steht, kann sie ihr Glück kaum fassen. Doch schon bald spürt Laura, dass Sternenschweif kein gewöhnliches Tier ist. Hat die geheimnisvolle Mrs Fontana aus dem Buchladen etwa Recht? Gibt es echte Einhörner auf der Welt?

  • Autorin: Tanya Stewner
  • Illustratorin: Eva Schöffmann-Davidov

Die Spatzen pfeifen's von den Dächern – Liliane Susewind ist da! Gleich an Lillis erstem Tag in der neuen Schule geht alles schief: Zuerst zieht sie den Hass der fiesesten Mädchenclique auf sich, und dann wird sie auch noch direkt neben einen Hamsterkäfig gesetzt! Dabei wollte Lilli ihr Geheimnis dieses Mal doch besonders gut hüten. Dass sie mit Tieren sprechen kann, hat ihr bisher nämlich nur Ärger eingebracht! Doch dann braucht die Elefantin Marta dringend Lillis Hilfe ... Der erste Band der beliebten Bestsellerreihe – ein lebenskluges, warmherziges und humorvolles Buch, das einfach glücklich macht.

  • Autor​​​​: Max Kruse
  • Illustrator: Erich Hölle

Auf der schönen Insel Titiwu bei Professor Habakuk Tibatong leben der junge Tim Tintenklecks und die Tiere Wutz, Seele-Fant, Ping Pinguin und Wawa. Eines Tages passiert etwas sehr Aufregendes: Am Strand wird ein Eisberg angespült, in dem sich ein riesiges Ei verbirgt. Und aus dem Ei schlüpft ein seltsames Wesen: das Urmel! Damit gehen die Abenteuer richtig los ... Ein wunderschöner Kinderbuchklassiker!

  • Autorin/Illustratorin: Ute Krause

Ein großes Abenteuer mit wagemutigen Helden - nichts für Angsthasen mit Käsefüßen... Klink, klink, klonk! Während der Hamster Bertram von Backenbart etwas gelangweilt in seinem goldenen Käfig auf der Terrasse einer noblen Hamburger Penthousewohnung sitzt, fallen zwei Mäuse und eine weiße Ratte von der Dachrinne in sein Zuhause. Als die drei sich als Picandou C. Saint Albray, Pomme de Terre und Gruyère vorstellen, ist der Hamster begeistert! Die französischen Namen erinnern ihn an die von ihm heißgeliebten Geschichten über die "Muskeltiere", die er von den Hörspiel-CDs seines Besitzers kennt. Und als Hamster Bertram erfährt, dass Gruyère sein Gedächtnis verloren hat, ist er wild entschlossen, seinen neuen Freunden zu helfen und aufregende Muskeltier-Abenteuer zu erleben ...

  • Autorin: Astrid Lindgren
  • Illustrator: Rolf Rettich

Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf, kurz Pippi Langstrumpf genannt, wohnt mit ihrem Pferd und dem kleinen Affen Herrn Nilsson in der Villa Kunterbunt und macht, was sie will. Sie ist das stärkste Mädchen der Welt und hat vor nichts und niemandem Angst. Für Thomas und Annika steckt jeder Tag mit Pippi voller Abenteuer und aufregender Erlebnisse! Die Gesamtausgabe enthält die Einzelbände "Pippi Langstrumpf", "Pippi Langstrumpf geht an Bord" und "Pippi in Taka-Tuka-Land". "Pippi Langstrumpf ist, laut Frankfurter Allgemeine Zeitung, die hinreißendste und fröhlichste Gestalt in der Kinderliteratur" und ein Klassiker, den jedes Kind gelesen haben muss!

Unterstützung

Wenn Du Interesse an meinen Empfehlungen hast und Du mich gerne unterstützen möchtest, geht das ganz einfach, indem Du - bevor Du etwas über Amazon bestellst - auf den Button an dem gewünschten Produkt klickst und über diesen Link bestellst. Ich erhalte dann für Deinen Einkauf eine kleine Provision. Für Dich entstehen dabei natürlich keinerlei Kosten oder Nachteile.