Weihnachten, Wimmel & Co. - thematische Kinderbücher

Jedes Buch ist eine kleine Schatzkiste, in der man Magie, Spannung, Freundschaft, Abenteuer und noch vieles mehr entdecken kann.

Hier findest du meine Empfehlungen an thematischen Kinderbüchern,
die ich auf der Basis meiner pädagogischen Erfahrungen und Erkenntnisse
für euch ausgewählt habe.


Die Bücher sind nach Themen sortiert.

Bücher zum Lesenlernen

  • Autor: Martin Baltscheit

Der Löwe kann nicht schreiben, aber das stört ihn nicht, denn er kann brüllen und Zähne zeigen und mehr braucht er nicht. Eines Tages aber trifft er eine Löwin und die ist sehr schön. Und sie liest in einem Buch. Die kann man nicht einfach gleich küssen. Eine solche Dame erwartet zuerst einen Liebesbrief. Also bittet der Löwe den Affen, für ihn zu schreiben. Der nimmt Bleistift und Papier und bietet der Löwin an, mit ihm auf Bäume zu klettern und Bananen zu essen. Völliger Unsinn! Irritiert wendet sich der Löwe ans Nilpferd. Dieses fragt die Löwin, ob sie mit ihm im Fluss schwimmen und nach Algen tauchen will… Was der Mistkäfer, der Geier, die Giraffe und das Krokodil der Löwin schreiben, lässt den Löwen vor Wut fast platzen. Da naht Rettung. Die schöne Löwin nämlich hört sein Gebrüll. Zum Vorlesen, motiviert Kinder zum Lesenlernen.

  • Autor: Leo Lionni
  • Illustrator: Fredrik Vahle

Leo Lionnis Klassiker macht Kindern spielerisch den Zusammenhang von Buchstaben, Wörtern und Sätzen verständlich. Die Wörter leben im Buchstabenbaum in ständiger Angst vor dem Sturm, der sie auseinander reißen könnte. Wie gut, dass die Raupe ihnen zeigt, wie sie Sätze bilden können: "Warum tut ihr euch nicht zusammen und seid endlich etwas von Bedeutung?"
Leo Lionni macht die Grundstruktur unserer Sprache kinderleicht nachvollziehbar. Ideal zum Schulanfang!

  • Autorin: Beate Dölling
  • Illustratorin: Elke Broska

Erstes Lesenlernen mit in den Text eingefügten Bildern. Eindeutige Bilder ersetzen die Hauptwörter in der Geschichte und geben so dem Kind die Möglichkeit aktiv mitzulesen. Beim Selberlesen entschlüsseln die Bilder den Text und führen so zu motvierenden Erfolgen.

  • Autoren: u.a. Christa Holtai und 5 weitere
  • Illustratoren: Astrid Vohwinkel und 5 weitere

7 spannende Geschichten über Tiere,  Fußball, Piraten, etc. für Leseanfänger. Kurze Texte, große Fibelschrift, viele Bilder, einfache Sätze und lustige Leserätsel motivieren zum Mit- und Selberlesen.


  • Autorin: Katja Königsberg
  • Illustrator: Jan Lieffering

Paula vermisst ihren Teddy: Sie sucht im ganzen Haus, aber Teddy bleibt verschwunden. Doch was ist das? Auf dem Dachboden findet Paula neben dem alten Schrank ein Gespenst! Es scheint zu schlafen, doch pünktlich zur Geisterstunde ... Schöne Geistergeschichte in Großbuchstaben für Leseanfänger.

  • Autorin: Alexandra Fischer-Hunold
  • Illustratorin: Betina Gotzen-Beek

Pst, keinen Mucks! Ole schleicht früh am Morgen mit seinem Opa durch den dunklen Wald. Ob sich wohl ein kleines Rehkitz zeigt? Die frechen Eichhörnchen hingegen finden den Wald in der Dunkelheit unheimlich. Wie gut, dass die alte Eule weiß, wer all die Geräusche macht. Einfache Sätze in großer Fibelschrift. Die vielen bunten Bilder im Kinderbuch tragen zusätzlich zum Textverständnis bei und unterstützen das erste Selberlesen.

  • Autorin: Luise Holthausen
  • Illustratorin: Sandra Reckers

Lesenlernen durch erstes gemeinsames Lesen einer Geschichte. Längere Abschnitte werden vom Vorleser gelesen, der Erstleser liest lautgetreue Wörter, die sich in ihrem Schwierigkeitsgrad behutsam steigern. Eingestreute Fragen fördern das Textverständnis. Monsterhaft bunter Lesespaß.

  • Autorin: Luise Holthausen
  • Illustrator: Dirk Hennig

Gemeinsames Lesen mit Textpassagen für Vorleser und lautgetreuen Passagen in großer Fibelschrift für Leseanfänger. Motivation zum Selberlesen durch schnelle Erfolgserlebnisse und witzige Rätsel.

Sachbücher

  • Autorin/Illustratorin: Constanza Droop

Wann wird es endlich Frühling? Was gibt es im Sommer für leckere Beeren? Wer macht die Blätter bunt und was machen die Tiere im Winter? 16 prallgefüllte Seiten zeigen das Jahr von seiner schönsten Seite. Klappen und lustige Spielideen bieten jede Menge Überraschungen und machen Spaß. Eine Sachbuchreihe mit vielen interssanten Themen. Für Kinder ab 2 Jahren.

  • Illustratorin: Barbara Jelenkovich

Die Feuerwehr ist Tag und Nacht im Einsatz. Eben ist ein Notruf eingegangen und Feuerwehrmann Paul zieht seine Schutzkleidung an. Das Einsatzfahrzeug steht bereit ... Kinder ab 2 Jahren erleben in diesem Buch, wie Paul mit einem Kollegen Feuer löscht, ein Auto aus dem Graben birgt und ein Kätzchen vom Baum rettet. Beim Blick hinter die großformatigen Klappen des Buches erweist sich, ob die Einsätze gelingen. In Geschichten eingebundenes Sachwissen interessant und kleinkindgerecht verpackt. Band einer Sachbuchreihe, für Kinder ab 2 Jahren.

  • Autoren: Ute Diehl, Christina Braun, Monika Diemer
  • Illustratorin : Martina Badstuber

Ob Fährtensuche, Schlauchtelefon oder Windrad - mit diesem Forscherspielbuch haben Kinder zwischen 2 und 6 Jahren jede Menge Spaß beim Erforschen der Natur! Beim gemeinsamen Beobachten, Basteln und Experimentieren mit Eltern, Freunden und Erziehern entdecken die kleinen Forscher spielerisch erste Naturphänomene und lernen, diese zu verstehen. Alle Übungen und Versuche rund um die Themen Pflanzen, Tiere, Elemente, Wetter, Farben, Schall und Technik sind nach Altersstufen unterteilt und passgenau auf die jeweilige Altersgruppe zugeschnitten. Außerdem bietet das Forscherspielbuch von Duden einen Überblick über die wichtigsten theoretischen Grundlagen der naturwissenschaftlichen Frühförderung. Für Kinder ab 2 Jahren.

  • Illustratorin: Marlit Peikert

So ein Badetag am Meer macht riesigen Spaß: Da kann man Sandburgen bauen, im Wasser planschen – und es gibt jede Menge zu entdecken! Die Wellen schwemmen Muscheln und kleine Krebse an und manchmal ist sogar eine geheimnisvolle Flaschenpost dabei. Obwohl das Meer so riesengroß ist, weiß die Maus über alles Bescheid und zeigt, welche Geheimnisse die Tiefsee birgt oder was an einem Hafen so los ist. Mit den bunten Stickern lassen sich zauberhafte Meeresbilder zusammenstellen. Band einer Sachbuchreihe, für Kinder ab 3 Jahren.

  • Autorin: ​Andrea Erne
  • Illustrator: Wolfgang Metzger

Ob Kindergarten, Baustelle, Stadt oder Weltall: Hier finden Kinder Antworten auf alle ihre Fragen. Liebevolle Illustrationen und die für die Reihe typischen überraschenden Klappen laden die Kinder ein in die unterschiedlichsten Themen einzutauchen und selbst nachzuschlagen. Ein Buch, in dem es viel zu entdecken gibt! Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autorin/Illustratorin: Doris Rübel

Woher kommen die Babys? Warum müssen wir Zähne putzen? Wieso haben wir manchmal Fieber? Und warum schlägt unser Herz schneller, wenn wir gerannt sind? Die wichtigsten Funktionen des Körpers - Ernährung, Verdauung, Atmung, Blutkreislauf, Knochen und Muskeln - werden durch spannende Klappen ganz spielerisch und immer auf Augenhöhe der Kinder erklärt. Band einer Sachbuchreihe, für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autoren: Christina Braun, Sabine Stauber 
  • Illustrator: Dirk Henning

Nur wer genau hinschaut erkennt: Ein Wald besteht aus viel mehr als nur aus Bäumen. Die Vielfalt der Pflanzen und Tiere ist nahezu unerschöpflich, und jede Jahreszeit hat ihre Reize. Wälder produzieren, wie alle grünen Pflanzen, den für uns so wichtigen Sauerstoff. Gleichzeitig bauen sie dabei das schädliche Kohlendioxid ab. Außerdem festigen Bäume mit ihren Wurzeln den Boden und sie bremsen starke Winde ab. Dieses erste Sachbuch begleitet Kinder ab 4 Jahren in die Natur und regt zum Entdecken und Differenzieren an. Farbenfrohe Illustrationen und kurze altersgerechte Texte, Entdecker-Klappen, kleine Spiele und Rätsel sorgen für Wissen, Spaß und Abwechslung.

  • Autorin: Christine Paxmann

Hunde haben wirklich die Bezeichnung "Haustier" verdient, denn sie leben länger mit dem Menschen zusammen als jedes andere Tier. Wer sich einen der tierischen Begleiter wünscht, sollte sich ein wenig auskennen mit Rassen, Besonderheiten und Vorlieben der lustigen Gesellen. Eigensinniger Dackel, furchtloser Jack Russell oder lebhafter Shih Tzu - welche der fast 400 Hunderassen eignet sich am besten? Und was erwarten Hunde von ihrem menschlichen Gefährten? WAS IST WAS begibt sich auf die Spur von Wollhunden, Windhunden, Wuffis und wütenden Kläffern, stellt Rettungshunde und berühmte Hunde vor, versucht "hündisch" zu sprechen und neue moderne Hundeberufe kennenzulernen. Band der Sachbuchklassikerreihe, für Kinder ab 8 Jahren.

Bücher zum Thema "Trocken werden"

  • Autorin: Katharina Bußhoff
  • Illustratorin: Katharina Bußhoff

Eine Geschichte über Pipi, Windel und Klo, wie aus dem Leben gegriffen. Kleinkindgerecht und zum Anschauen und Schmunzeln. 

  • Autorin: Barbara Bergmann
  • Illustratorin: Natascha Rosenberg

Eine lustige Geschichte, die das Thema mit Humor aufgreift und den Kindern die Angst vor neuen Herausforderungen nimmt.

  • Autorin und Illustratorin: Nina Dulleck

Liebevoll geschriebene Geschichte über das Trocken werden mithilfe eines "Klo-Thron-Toilettentrainers".

  • Autorin: Sandra Grimm
  • Illustratorin: Clara Suetens

Eine schöne kleine Geschichte, über ein Kind, das stolz auf seinen neuen WC-Sitz ist und diesen erfolgreich ausprobiert.

  • Autorinnen: Sigrun Eder und Elisabeth Marte 
  • Illustratorin: Evi Grasser

Phantasievolle Geschichte für Kinder ab 4 Jahren, die Schwierigkeiten beim Trocken werden haben.

  • Autorinnen: Jutta Bauer und Kirsten Boie 

Eine mit Einfühlungsvermögen und Humor geschriebene Geschichte für Kinder ab 4 Jahren. Indem auf die Ängste von Kindern eingegangen wird und es eine wundervolle und für Kinder logische Lösung gibt.

Wimmelbücher

  • Illustratorin: Rotraut Susanne Berner

Tolles Wimmelbuch zum Thema Sommer. Im Somme herrscht in der Stadt reges Treiben. Ein bunt und detailreich illustriertes Buch mit einer fortlaufenden spannenden Geschichte über die Bewohner von Wimmelingen. Dieses Buch gehört zu einer Jahreszeitenreihe, zu dem ich euch natürlich auch noch die Bände Herbst, Winter und Frühling empfehlen kann!

  • Autorin: Susanne Gernhäuser
  • Illustratorin: Anne Suess

Ein Papp-Wimmelbuch zum Thema Bauernhof. Hier können die Kinder auf stabilen Seiten viele Fahrzeuge, Werkzeuge und Tiere des Bauernhofes finden. Ein toll gestaltetes Buch für kleine Entdecker.

  • Illustrator: Ralf Butschkow

Lustiges Such-Wimmelbuch. Lisa steht am Morgen auf und hat das Gefühl, dass irgendwas nicht stimmt. Sehr schön illustriertes Wimmelbuch, indem die Kinder schon zeigen können, was sie alles wissen.

  • Illustratorin: Rotraut Susanne Berner

In diesem besonderen Wimmelbuch können die Kinder entdecken, was die Bewohner von Wimmelingen nachts so treiben.
Effektvoll und kontrastreich illustriert macht es Lust auf eine kleine Nachtwanderung.

  • Autorin: Silke Moritz
  • Illustrator: Achim Ahlgrimm

Langeweile? Wer dieses Buch in den Händen hält, kennt so etwas nicht! Groß und dick versteckt es auf jeder Seite über 20 Fehler, die es zu entdecken und zu entschlüsseln gilt. Mit Zacharias Zuckerbein durch eine verflixt-verrückte Welt reisen und alle 1.000 Fehler finden. Die Zeichnungen stecken voller irrwitziger Einfälle und Details - ein Riesen-Suchspaß für alle Adleraugen und Spürnasen.

  • Illustrator: Martin Handford

Das kultige Walter-Such-und-Finde-Wimmel-Bilderbuch. Walter, Wilma, Wau und viele kleine Walter-Fans haben sich versteckt. Schier unendliche Suchaufgaben warten auf findige Walter-Fans.
Viel Spaß bei der Suche!



  • Illustrator: ZORA

Ein stabiles Pappbilderbuch mit wunderschönen Szenen rund um die Weihanchtszeit. Detailreich und frabenfroh illustriert, lädt das Buch zum Anschauen und Entdecken ein. 
Für Kinder ab 24 Monaten.

  • Illustrator: Alexander Steffensmeier

In diesem Wimmelbuch werden alle Fragen rund um die Weihnachtszeit aufgeklärt. Wie kommt der Wunschzettel zum Weihnachtsmann und wer besorgt die Geschenke? Sehr schöne Illustration mit vielen Details.
Für Kinder ab 36 Monaten.

Bücher zum Thema "Weihnachten"

  • Illustratorin: Nathalie Choux

Ein kontrastreich und einfach gestaltetes Schiebepappbilderbuch. Das Thema ist auf das Alter abgestimmt und beinhaltet die wichtigsten Begriffe. Zur Förderung der Feinmotorik und der Sprache bzw. Erweiterung des Wortschatzes.
Für Kinder ab 12 Monaten.

  • Autorin: Franziska Jaekel

Ein Pappbilderbuch mit Fühlelementen. Großformatige Farbfotos mit passendem Text in reimform. Für kleine Entdecker gibt es viele Sachen aus der Weihnachtswelt zu erkennen und erfühlen. Zur Förderung der Wahrnehmung und der Sprache.
Für Kinder ab 12 Monaten.

  • Illustrator: Daniele Winterhager

Das beliebte Nikolauslied als Pappbilderbuch für Kinder ab 24 Monaten aus der Reihe „Dein kleiner Begleiter". Mit Noten auf der letzten Seite.

  • Autorin: Martina Badstauber

Zauberhaftes Weihnachts-pappbilderbuch. Das kleine Eichhörnchen bekommt jedes Jahr zu Weihnachten ein Geschenk vom Weihnachtsmann. Jetzt möchte es den Weihnachtsmann beschenken, das ist gar nicht so einfach...
Für Kinder ab 24 Monaten.

  • Autorin: Susanne Weber
  • Illustratorin: Tanja Jacobs

Save all your kisses for me! Es ist Weihnachten. Die keine Eule bekommt viele tolle Geschenke von Mama, Papa, Oma und Opa. Doch „Ups!“, die Eule hat ja selbst gar keine Geschenke für die anderen. Zum Glück kommt ihr da eine Idee: „Ein Küsschen für alle! Ach, ist das fein. Schöner kann ein Geschenk doch nicht sein!“
Die kleine Eule, diesmal ohne Beule, aber mit einer überzeugenden Geschenkidee, erzählt in einfachen, charmanten Reimen für alle ihre Fans.
Für Kinder ab 24 Monaten.

  • Autorin: Anne-Kristin zur Brügge
  • Illustratorin: Marina Rachner

​Fröhliche Weihnachten! Die Tiere feiern ein Fest im Wald! Wenn es Weihnachten wird, kommen alle zusammen: das kleine Schweinchen, der große, dicke Bär und viele andere lustige Tiere. Sie feiern ein großes Fest. Erst wird der Baum geschmückt, dann wird gefuttert und geschmaust, gesungen und getanzt. Hurra! Weihnachten ist einfach wunderbar! Warmherzige Geschichte von Weihnachten und besten Freunden mit stimmungsvollen Reimen und malerischen Bildern!
Für Kinder ab 24 Monaten.

  • Illustrator: Outi Kaden

Kommst du mit in den verschneiten Winterwald? Hier wohnt der kleine Waldwichtel und kümmert sich um die Tiere. Wenn du ganz genau hinschaust, kannst du ihn entdecken.
Eine einzigartige Kombination aus hochwertigen Fotografien und niedlichen Illustrationen lädt zu einer magischen Winterreise ein, die Groß und Klein begeistern wird. 
Für Kinder ab 24 Monaten.

  • Autorin: Sandra Grimm
  • Illustratorin: Sabine Straub

Ein Stern fällt vom weihnachtlichen Himmel und landet direkt vor der Tür der kleinen Maus. Die freut sich sehr, denn sie ist heute ganz allein. Doch vielleicht kann der Stern ihr heute ihren größten Wunsch erfüllen ...
Eine erste gereimte Weihnachtsgeschichte für Kinder ab 24 Monaten.

  • Autorin: Daniela Prusse
  • Illustratorin: Sabine Kraushaar

​Endlich, es läutet! Die Großeltern von Noah und Pia sind zum Weihnachtsfest gekommen. Zusammen bestaunen sie das Krippenspiel im Kindergarten und erleben einen wunderbaren gemeinsamen Weihnachtsabend.
Für Kinder ab 24 Monaten.

  • Autorin: Lydia Hauenschild
  • Illustratorin: Ag Jatkowska

In seinem kleinen Häuschen tief im Wald bereitet sich der Weihnachtsmann aufs Weihnachtsfest vor. Er sucht die Geschenke für die Kinder zusammen und probiert jedes einzelne Spielzeug selbst aus. Vor lauter Spielen vergisst er fast die Zeit - jetzt aber schnell, lieber Weihnachtsmann, die Kinder warten schon!
Für Kinder ab 24 Monaten.

  • Illustratorin: Dorothea Cüppers

Kleinkindgerecht und schön illustriert wird die Geschichte über den heiligen Nikolaus erzählt. Die Fühlemente festigen die Geschichte im Gedächtnis und machen sie begreifbar. Mit diesem Bilderbuch wird deutlich, warum wir den Nikolaustag noch heute feiern.
Für Kinder ab 24 Monaten.


  • Autor: Antoine Schneider
  • Illustrator: Wasyl Bagdaschwili

Stimmungsvoll und besinnlich geschriebene Geschichte über das Leben und Wirken des Heiligen Nikolaus. Durch die goldenen Akzente wirkt die Illustration sehr schön und ansprechend.
Für Kinder ab 36 Monate.

  • Autorin: Astrid Lindgren
  • Illustrator: Harald Wiberg

Eine märchenhafte Geschichte über einen Wichtel, der über die Menschen und Tiere des Bauernhofes wacht. Durch die Wiederholungen können die Kinder den Text schnell mitsprechen. Warm und zauberhaft illustriertes Bilderbuch für lange Winterabende.
Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autorin: Astrid Lindgren
  • Illustrator: Harald Wiberg

Eine weitere bezaubernde Geschichte über den kleinen Wichtel Tomte Tummetott, der die Tiere des Hofes beschützt, aber auch ein Herz für hunrige kleine Füchse hat.
Ein wunderschönes Bilderbuch in dem der Zauber von Weihnachten ausdrucksvoll eingefangen wurde.
Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autorin: Astrid Lindgren
  • Illustrator: Harald Wiberg

Warmherzige Erzählung der Weihnachtsgeschichte. Auf das Wesentliche reduziert lässt der Text viel Raum für die kindliche Phantasie. Die Illustration ist kunstvoll und gibt die Ruhe dieser besonderen Nacht wieder.
Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autorin: Astrid Lindgren
  • Illustrator: Ilon Wikland

Eine herzerwärmende Geschichte über die Vorfreude auf das Weihnachtsfest in Schweden.
Es weckt, mit seinen detailreichen Bildern, die Erinnerung an die erwartungsvolle Spannung, an den Duft der Weihnachtsplätzchen und das gemeinsame Schmücken des Weihnachtsbaumes.
Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autorin: Astrid Lindgren
  • Illustrator: Ilon Wikland

Eine spannendes Bilderbuch über die Vorweihnachtszeit für ältere Kinder. Eine ereignisreiche Geschichte über Madita, Lisabet, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsgeschenke und ein kleines Abenteuer mit Happy End. Liebevoll illustriert gibt es die winterliche Stimmung Schwedens wieder. 
Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autorin: Astrid Lindgren
  • Illustratorin: Katrin Engelking

Eine lustige und verrückte Weihnachtsgeschichte über Pippi Langstrumpf, die drei Geschwistern ein unvergessliches Weihnachtsfest bereitet. Phantasievoll, lebendig und bunt illustriert, bringt es Groß und Klein zum Schmunzeln.
Für Kinder ab 3 Jahren.

  • Autorin: Astrid Lindgren
  • Illustrator: Ilon Wikland

Eine rührende und abenteuerliche Geschichte von der fröhlichen Lotta, die das Weihnachtsfest der ganzen Familie rettet. Wunderschöner Weihnachtsbuchklassiker mit farbenfrohen Zeichnungen.
Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autorin/Illustratorin: Lieve Baeten

Liebevoll und detailreich gestaltetes Weihnachtsbilderbuch.
Die kleine Hexe ist in großen Weihnachtsvorbereitungen und einiges scheint schief zu laufen, doch dann bekommt sie magische Hilfe...
Für Kinder ab 3 Jahren.

  • Autorin: Tilde Michels
  • Illustrator: Reinhard Michl

Eine wertvolle Geschichte über ein friedvolles Miteinander, das wunderbar in die Stimmung der Weihnachtszeit passt. Der Eindruck der eisigen Winternacht und der wärmenden Hütte wird schön und kindgerecht dargestellt.  
Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autor/Illustrator: Sven Nordqvist

Eine märchenhafte Weihnachtsgeschichte über die Wichtel in Schweden.
Das Bilderbuch entführt seine Leser, mit seinen liebevollen Zeichnungen, in eine fabelhafte Traumwelt.
Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autorin: Lori Evert
  • Illustrator: Per Breiehagen

Eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte über ein kleines Mädchen, welches sich auf den Weg zum Weihnachtsmann macht, um ein Elf zu werden.
Die Kombination aus eindrucks-vollen Naturaufnahmen und Fotomontagen machen dieses Bilderbuch zu einem wahren Augenschmaus.
Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autorin: Lori Evert
  • Illustrator: Per Breiehagen

Die kleine Anja wünscht sich zu Weihnachten sehnlichst ein Hundbaby. Ob der Weihnachtsmann ihr diesen Wunsch erfüllen kann?
Mit hochwertigen Fotografien der magischen Winterwelt Norwegens, gibt dieses Bilderbuch den Zauber der Weihnacht wieder.
Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autorin: Lori Evert
  • Illustrator: Per Breiehagen

Ein Weihnachtsbilderbuch im Stile eines Adventskalenders.
In 25 Kapiteln unterteilt, wird die Geschichte von zwei Kaninchenkindern erzählt, die den Weihnachtsmann suchen. Zauberhaft bebildertes Weihnachtsmärchen.
Für Kinder ab 5 Jahren.

  • Masahiro Kasuya
  • Takeshi Sakuma

Eine herzerwärmende Geschichte über einen kleinen Tannenbaum, der sehr traurig ist, da er nicht zu Weihnachten die Stadt erleuchten darf. Dann geschieht am heiligen Abend ein kleines Wunder...
Liebevoll illustriertes Weihnachtsbilderbuch.
Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autor/Illustrator: Sven Nordqvist

Eine anrührende Geschichte von Petterson und seinem Kater Findus. Petterson verstaucht sich den Fuß, fällt das Weihnachtsfest ins Wasser?
Detailreich und warmherzig gestaltet, ist dies ein Weihnachtsbilderbuch zum Einkuscheln, Träumen und Schmunzeln.
Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autor/Illustrator: Sven Nordqvist

Findus hat nur einen sehnlichen Wunsch, er möchte den Weihnachtsmann kennen lernen. Kann Petterson ihm eine Überaschung bereiten?
Eine weitere reizende und einfühlsam gestaltete Weihnachtsgeschichte.
Für Kinder ab 4 Jahren.

Bücher zum Thema "Geschwisterchen bekommen"

  • Autorin: Sandra Grimm
  • Illustratorin: Stéffie Becker

Leonie bekommt einen Bruder. Er ist noch in Mamas Bauch. Aber bald wird er geboren. Leonie freut sich und ist aufgeregt. Dann endlich ist der kleine Linus da - und Leonie merkt bei all den Veränderungen im Familienleben zu viert, wie gut es sich auch anfühlt, nun auch mal die Große zu sein. Liebevoll und kleinkindgerecht gestaltetes Pappbilderbuch für Kinder ab ca. 1 Jahr.

  • Autorin: Lydia Hauenschild
  • Illustratorin: Heike Herold

Julians Mama hat einen ganz dicken Bauch. Julian glaubt, in Mamas Bauch steckt ein Ball. Aber Mama sagt, in ihrem Bauch wächst ein Baby. In diesem Buch wird für die großen Geschwister altersgerecht vermittelt, wie es ist, wenn sie ein Geschwisterkind bekommen: Warum wächst Mamas Bauch und wie ist es, wenn das Baby da ist. Für Kinder ab 2 Jahren.

  • Autorin: Julia Weiss
  • Illustratorin: Nina Dulleck

Wer ist mutig und die beste Trösterin der Welt? Wer kann schon ganz toll malen und superhoch springen? Wer ist zugleich Vorbild und beste Freundin? Die große Schwester natürlich!
In diesem Buch stehen die kleinen Großen im Mittelpunkt und werden in ihrer Geschwisterrolle bestärkt. Ein liebevolles Geschenk für große Schwestern und die, die es gerade werden. Für Kinder ab 2 Jahren.

  • Autorin: Julia Weiss
  • Illustratorin: Nina Dulleck

Wer ist mutig und weiß immer, was zu tun ist? Wer kennt die tollsten Spiele und ist für jeden Quatsch zu haben? Wer ist zugleich Vorbilder und bester Freund? Der große Bruder natürlich!
In diesem Buch stehen die kleinen Großen im Mittelpunkt und werden in ihrer Geschwisterrolle bestärkt. Ein liebevolles Geschenk für große Brüder und die, die es gerade werden. Für Kinder ab 2 Jahren.

  • Autorin: Debi Gliori
  • Illustratorin: Alison Brown

Als die kleine Eule erfährt, dass ihre Mama ein neues Ei gelegt hat, ist sie von dieser Überraschung gar nicht begeistert! Doch was wäre, wenn in dem Ei keine Baby-Eule steckt, sondern ein Baby-Pinguin? Ein Baby-Krokodil? Oder gar ein Baby-Drache? Das würde der kleinen Eule gefallen! Oder? Einfühlsam und witzig erzählt diese Bilderbuchgeschichte von der Ankunft eines Geschwisterchens und was es bedeutet, plötzlich der oder die Große zu sein. Die kleine Eule bekommt ein Geschwisterchen und fragt sich, ob ein anderes Tier als neues Familienmitglied nicht noch spannender wäre? Ein feinfühliges und lustiges Bilderbuch, für alle zukünftigen Geschwister ab 3 Jahren.

  • Autorin: Catherine Leblanc
  • Illustratorin: Eve Tharlet

Der kleine Bär hat sich sehr auf seine kleine Schwester gefreut. Aber so hat er sich das Leben mit einem kleinen Baby nicht vorgestellt. Mama und Papa sind ständig mit der kleinen Anna beschäftigt und haben keine Zeit mehr für ihn. Sie sind begeistert von der Kleinen, die doch überhaupt noch nichts kann. Der kleine Bär ist wütend und enttäuscht. Er will selber wieder Baby sein und legt sich kurzerhand neben Anna auf die Babydecke. Und plötzlich fängt er an zu verstehen, wie schön es ist, ein Geschwisterchen zu haben. Eine anrührende Vorlesegeschichte über ein sehr wichtiges Familienthema. Für Kinder ab 3 Jahren.

  • Autorin: Diana Amft
  • Illustratorin: Martina Matos

Die kleine Spinne Widerlich bekommt ein Geschwisterchen. Was für ein aufregendes Erlebnis! Aber wie ist das wohl so mit einem Baby? Kann das schon irgendwas? Gemeinsam mit ihren Freunden macht sich die kleine Spinne auf den Weg, um bei den Tierbabys im Wald eine Antwort zu finden. Sie beobachten die Kaulquappen im Teich, treffen auf Füchse, Eichhörnchen und so manch anderen Waldbewohner. Dabei erfährt die kleine Spinne vieles, was ihre Freude über das neue Familienmitglied noch größer werden lässt. Eine zauberhafte Geschichte über das Abenteuer, ein kleines Geschwisterchen zu bekommen. Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autorin: Astrid Lindgren
  • Illustrator: Ilon Wikland

Peter möchte gerne auch Geschwister haben wie sein Freund Jan, der immer den Kinderwagen schieben darf. Doch als Peter dann tatsächlich eine kleine Schwester bekommt, ist er sich gar nicht mehr sicher, ob er sich nicht lieber ein Dreirad hätte wünschen sollen. Denn manchmal kommt es ihm fast so vor, als hätten Mama und Papa Lena viel lieber als ihn! Ein Bilderbuchklassiker der bekanntesten Kinderbuchautorin der Welt, Astrid Lindgren. Für Kinder ab 4 Jahren.

Bücher zum Thema "Trauer"

  • Autorin: Isabel Abedi
  • Illustratorin: Miriam Cordes

Wohin geht Opa Elefant? Die Kinder haben viele Fragen Opa Elefant verabschiedet sich bei seinen Enkelkindern. Er erklärt ihnen, dass er sterben und nicht zurückkommen wird. Die Elefantenkinder überlegen, was wohl passiert, wenn man gestorben ist. Geht man auf den Wolken spazieren und macht mit den Engeln Musik? Oder kommt man als Schmetterling zurück? Aber eines wissen die Kinder ganz genau: In ihren Träumen und Gedanken wird ihr Opa immer bei ihnen sein. Eine einfühlsame Bilderbuchgeschichte, die Eltern hilft, mit ihren Kindern über Tod und Verlust zu sprechen. Mit besonders stimmungsvollen und malerischen Bildern. Für Kinder ab 3 Jahren.

  • Autorin: Celina del Amo
  • Illustrator: Heinz Grundel

Seit dem Tod seines besten Freundes ist der kleine Hase von einer tiefen Traurigkeit befallen. Durch einige neue Erfahrungen, die er nach und nach macht, findet er einen Weg seinen Verlust annehmen zu können und seinen Kummer zu überwinden.  Für Kinder ab 3 Jahren.

  • Autorin: Antonie Schneider
  • Illustratorin: Betina Gotzen-Beek

Eines Morgens sitzt Chaja, Omas kleiner gelber Vogel, nicht mehr auf ihrer Stange. Sie ist krank. Und wenig später stirbt sie.
„Musst du auch einmal sterben?“, fragen Valentin und Lena ihre Oma besorgt. Oma nickt. „Aber wisst ihr, Chaja lebt in unseren Herzen weiter, weil wir sie so lieb haben“, sagt sie. Und so wie der kleine Vogel lebt auch Oma nach ihrem Tod in Valentins und Lenas Erinnerung fort. Für Kinder ab 3 Jahren.

  • Autorin: Susan Varley

Jedes Tier kannte und liebte den alten Dachs: Er war immer zur Stelle, wenn jemand ihn brauchte. Nun ist der Dachs nicht mehr da - doch die schönen Erinnerungen an die Zeit, als er noch lebte, helfen seinen Freunden, den Tod zu akzeptieren und die Traurigkeit zu überwinden. Jedes Tier tut dies auf seine eigene Art – und die Erinnerungen bleiben für immer … Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autorin: Brigitte Endres
  • Illustrator: Marc-Alexander Schulze

Emmis Opa ist sehr, sehr krank. Vielleicht muss er von ihr gehen. "Opa? Wo willst du denn hingehen?", fragt Emmi leise.
Der Opa dreht ihr den Kopf zu und schaut sie lange an. "Es ist ein Geheimnis und ein Abenteuer", flüstert er schließlich.
Emmi mag Geheimnisse – und Abenteuer auch. "Erzähl mir davon, Opa!"
Dieses Bilderbuch beschäftigt sich sehr behutsam und einfühlsam mit dem Thema Tod. Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autorin/Illustratorin: Britta Teckentrup

Kann man Erinnerungen bewahren? Dieses Buch gibt „ganz leise“ die Antwort. Als es für den Fuchs Zeit wird, Abschied zu nehmen, versammeln sich die Waldtiere, um sich an gemeinsame Erlebnisse zu erinnern – und zu trauern. Doch dann bemerken sie ein zartes Pflänzchen, das aus dem Boden sprießt und schließlich zu einem prächtigen Baum heranwächst: im Andenken an ihren treuen Freund. Für Kinder ab 4 Jahren.

  • Autor: Ulf Nilsson
  • Illustratorin: Eva Eriksson

Für alle toten Tiere, die sonst keiner beachtet, gründen Ester, Putte und »ich« an einem langweiligen Tag ein Beerdigungsinstitut. Sie wollen die besten Beerdigungen der Welt ausrichten! Ester ist fürs Schaufeln zuständig, „ich“ für ein Gedicht am Grab und der kleine Putte soll dazu weinen... Zählt zu den schönsten Bilderbüchern, die sich mit Tod und Sterben auseinandersetzen. Für Kinder ab 5 Jahren.

  • Autor: Ulf Nilsson
  • Illustratorin: Anna-Clara Tidholm

Ein bezauberndes und tröstliches Bilderbuch über das Altwerden und Sterben und über den Umgang mit dem Traurigsein. Ausgezeichnet als bestes schwedisches Kinderbuch des Jahres. Einfühlsame Geschichte mit ausdruckstarken Bildern illustriert. Für Kinder ab 5 Jahren.

  • Autorin: Anja Kieffer
  • Illustratorin: Katja Pagel

Alle Menschen sind Sterne, bevor sie auf die Erde kommen – das glaubt zumindest Jakobs Papa. Und da ist für den Jungen alles klar: Der Opa ist einfach wieder zu seinen Freunden zurück in den Himmel. Papa sagt, Tod ist nur ein Wort. Es bedeutet, dass die Zeit auf der Erde zu Ende ist. Für den Opa hat jetzt die Zeit bei den Sternen angefangen.
Mit dieser berührenden Geschichte von den Sternen haben Erwachsene die Möglichkeit, Kindern eine hoffnungsvolle Erklärung zu vermitteln, warum ein vertrauter Mensch gestorben ist und was nun mit ihm passiert. Und dann ist da noch die Beerdigung und ganz viel Angst und Traurigkeit: Dieses sensibel geschriebene und illustrierte Kinderbuch greift diese Emotionen auf und macht ein tröstliches Verstehen möglich. Für Kinder ab 5 Jahren.

  • Autorin: Sigrun Eder
  • Illustratorin: Evi Gasser

Oliver ist glücklich, wenn er mit seinem Papa wandern kann. Viele Touren haben die beiden bereits gemacht. Aber jetzt müssen Oliver und die Berge warten. Denn sein Papa ist zum Bergsteigen mit dem Flugzeug ganz weit weggeflogen. „Am letzten Schultag bin ich wieder zu Hause“, hat er beim Abschied gesagt. Doch dann kommt Papa nicht zurück, und alle fragen sich besorgt: „Was ist passiert?“
„Papa in den Wolken-Bergen – Das Bilder-Erzählbuch“ ist für Kinder, die einen geliebten Menschen verloren haben. Es begleitet sie in ihrer Trauer und hilft, über das Unfassbare zu sprechen. Die Mit-Mach-Seiten ermöglichen, die verstorbene Person in lebendiger Erinnerung zu behalten und ihr so einen neuen Platz zu geben. Für Kinder ab 8 Jahren.

Unterstützung

Wenn Du Interesse an meinen Empfehlungen hast und Du mich gerne unterstützen möchtest, geht das ganz einfach, indem Du - bevor Du etwas über Amazon bestellst - auf den Button an dem gewünschten Produkt klickst und über diesen Link bestellst. Ich erhalte dann für Deinen Einkauf eine kleine Provision. Für Dich entstehen dabei natürlich keinerlei Kosten oder Nachteile.